Digitale Tools im Handwerk

Das KWP-Update Version 7.7 N0 ist ab sofort verfügbar!
 

In diesem Jahresupdate wurden technische Anpassungen, wie z.B. der Formulargenerator „List & Label Version 26“ und die .NET CoreAPI für die neue mobile Plattform KWP bnApp bereitgestellt. 

Die KWP bnApp ist für Windows (als Browser-Version wie z.B. Google-Chrome und Edge), für Android-Betriebssysteme (über Google-Play-Store zu laden) und auch für Apple iOS14 (als Apple-Store-Update) auf allen Plattformen verfügbar. Bereits eine bnInfoCenter-App Lizenz ermöglicht Ihnen den mobilen Zugriff auf Ihre Hauptsystem-Daten auch von unterwegs. So haben Sie Ihre Kunden, Lieferanten, Dokumente, Bilder, Aktivitäten und Benutzertermine immer in Ihrer Westentasche.

 

Wir möchten Ihnen in einer kurzen Präsentation die wichtigsten Neuerungen vorstellen:

Hier ein Überblick über alle neuen und verbesserten Funktionen:

▪Budget- und Nachunternehmer-Bestellung

Im Bestellwesen gibt es nun zwei neue Bestell-Arten: die Budget- und Nachunternehmer-Bestellung. Besonderheit dabei ist, dass diese Bestellungen nicht auf Mengenlieferungen basieren, sondern ”Kosten” bestellt bzw. budgetiert werden können, die durch Abschlagsrechnungen bebucht und mit der Schlussrechnung abgeschlossen werden kann.

▪Projekt-Planungsansicht

Auch in der Monteursteuerung wurde ein neuer Use-Case implementiert: die Projekt-Planungsansicht.
In einem Gantt-Diagramm werden die Termine der nächsten Tage / Wochen / Monate bezogen auf Ihre Projekte dargestellt. Die neue Ansicht liefert Antwort auf Fragen wie: “Auf welchen Baustellen sind wir die nächsten Wochen verplant?”

▪Referenzierung erweitert um „ähnliche“

In der “neuen” Referenz-Tabelle, die gleiche Lieferantenartikel und Lagerartikel miteinander verknüpft und während der Bearbeitung darstellt, können ab der kwp-bnWin.net-Version 7.7 auch “ähnliche” oder “gleichwertige” Artikel hinzugefügt werden. Diese werden bei bestimmten Programmfunktionen angeboten und als Referenz mit dem entsprechenden Merkmal dargestellt.

▪Änderungswünsche

Auch kleinere Änderungswünsche wurden umgesetzt. Eine Dokumentation aller Änderungen finden Sie wie gewohnt in der Änderungshistorie im Kundenbereich des Web-Portals.

Nachfolgend finden Sie einen kurzen Auszug aus der Änderungshistorie:

  • Im Aktivitäten-Management können per rechter Maus mehrere markierte, eigene Aktivitäten gemeinsam auf Wiedervorlage gesetzt werden. Dies hilft im Alltag ungemein, um seine Wiedervorlage stets sauber zu halten.
  • XRechnung überträgt auch das Feld ExterneAuftragsnummer.
  • Mehrere Druckvariablen wurden ergänzt.
  • Die Tab-Sprung-Reihenfolge im Bestellwesen wurde optimiert.

Digitale Tools im Handwerk

Neugierig geworden?
Wir helfen Ihnen bei der Digitalisierung Ihres Handwerks. Alles aus einer Hand.
>> Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. <<

Newsletter
Keine Aktion mehr verpassen mit 
dem Newsletter von ODV.

ODV GmbH
Jahnstraße 51
70597 Stuttgart-Degerloch
Fon 0711 45130 0
Service 0711 45130 49

odv@odv.de

X